Zusammenfassung 1. Hj. / Workshop

Zusammenfassung 1. Hj. / Workshop 02.08. und 03.08.13Moin moin liebe TennisfreundInnen,

nun liegt schon wieder das erste Halbjahr hinter uns.

Da nicht alle bei der Mitgliederversammlung waren, hier das wichtigste aus dem 1. Halbjahr:

-  wir sind 225 Mitglieder, und haben uns auf der MGV die Erlaubnis erteilen lassen, die 2/3 Regelung unterschreiten zu dürfen. Der Vorstand hat den Auftrag erhalten, über einen neuen Passus bezüglich dieser Regelung, dass 66 % der Mitglieder Kollower sein sollen, nachzudenken.

-          Es sind nun selbst einige Jugendliche der Meinung, dass sie für 8,-€ / Stunde ihre Arbeitsstunden nicht leisten müssen. Wir sind jedoch darauf angewiesen, dass viele Mitglieder ihre Arbeitsstunden ableisten, ansonsten können die Beiträge und die Struktur des Vereins nicht gehalten werden.
Auch hier ist der Vorstand mit dem Auftrag bedacht worden, über eine Erhöhung der Gebühr nachzudenken.

Was meint Ihr?

-          Die Platzkapazität ist an ihre Grenzen gelangt, deswegen möchten wir evaluieren, wie die Plätze tatsächlich ausgelastet sind. Dazu tragt euch bitte immer in die Platzbelegungsliste ein und meldet euch bei uns, wenn ihr mal keinen Platz gefunden habt.
Wobei hier eine Frist von 7-10 Tagen als normal zu betrachten ist.
Fürs erste haben wir eine Begrenzung der Mitglieder auf 100 aktive Erwachsene im Vorstand beschlossen.

-          Dank einer Spende von Rainer Burmester, -Projektentwickler von Photovoltaikanlagen und Energielösungen-haben wir nun eine Satellitenanlage und können frei empfangbare TV-Programme im VH anschauen.

-     Das Vereinsheim darf übrigens von Mitgliedern für Veranstaltungen für 75,-€ gemietet werden.

-     In unser Vereinsheim ist zweimal eingebrochen worden. Der Schaden wird bald behoben sein, die Türen werden danach besser gesichert werden.
Der Eingangsbereich des Vereinsheimes ist daher nun nachts per Video überwacht. Die Bilder werden natürlich nur eingesehen, wenn was passiert ist.

-          Obwohl wir bereits viel geschafft haben, gibt es rund um das VH noch viel zu tun:

-          die Parkplatzleuchten fehlen noch

-          hinterm Haus muss noch zu Ende gepflastert werden

-          Der Unterschlag muss noch gestrichen werden

-          Fallrohr am Schuppen

-          Tribüne braucht neue Schweißbahnen (ist undicht)

-          Lampe über Tresen und Abdeckkappen anbringen

-          Taschenablagen (Einigung im VS: wir probieren ein Provisorium aus 2 Bierzeltbänken vor der  Glasfront mit Beschriftung aus)

-          Strom fehlt im Schuppen

-          Fensterleisten draußen

-          Verdunklung, netterweise sind schon Lamellen gespendet worden, anbringen, damit Sonne beim Beamer nicht blendet

-          Befestigung des Parkplatzes und Wasserablauf Ausfahrt richten


      Einiges davon wollen wir am Freitag, den 02.08. ab 16.00 und Samstag, dem 03.08. ab 10.00 h in Angriff nehmen.

-          Am dem Samstag muß dann spätestens auch wieder das Unkraut auf den Plätzen entfernt werden. Nachdem im Rahmen des sozialen Tages die Jugendlichen von Mela und Willi nicht nur super betreut und einen tollen Tag verbrachten, sondern auch fleißig die Anlage verschönerten, ist jetzt leider langsam das Unkraut wieder auf dem Vormarsch. Also kann jeder  jederzeit  ran an die Geräte und fleißig zupfen oder an den beiden Tagen gemeinsam arbeiten (Unkraut von den Plätzen wegen der roten Asche bitte in den Mülleimer, keinesfalls auf den Kompost)

Das dürfte neben der Winterfestmachung der letzte Arbeitseinsatz dieses Jahr werden, meldet euch also bitte für beide Tage zahlreich bei mir an!

Wer etwas von den benötigen Dingen, (z. B. Schweißbahnen, Bewegungsmelder, Eckregal, Fensterleisten) noch zu Hause rumliegen oder günstig besorgen kann, möge mir das ebenfalls mitteilen. Das wäre eine prima Erleichterung für uns.

Allen noch viel Erfolg in den letzten Punktspielen,

Schönen Urlaub,

Euer Stefan

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk